Jetzt registrieren
Passwort vergessen?
registrierte Benutzer
Sternenstaub  
 

Wir über uns

  • Wir über uns
Geschichte der Gilde Sternenstaub

Eigentlich fängt die Geschichte von Sternenstaub bei der Gilde Sternenfeuer an. Die Gilde Sternenfeuer wurde von einem charismatischen österreichischen Spieler als Erwachsenengilde gegründet. Der Gildenmeister Agramon (der Charakter existiert unter diesem Namen nicht mehr) war ein sehr erfahrener Spieler, der Mitglieder sowohl faszinieren, als auch polarisieren konnte. Ein freundliches Miteinander wechselte manchmal mit erbitterten Auseinandersetzungen. Aber die Gilde hatte durchaus "etwas". Bis nach einem erneuten Streit der Gildenmeister in seiner Tätigkeit keinen Sinn mehr sah, alle Mitglieder kickte und die Gilde auflöste.

Die Ex-Mitglieder sahen aber keinen Grund, warum ihr Zusammenspiel wegen eines genervten Gildenmeisters enden sollte. Unter Führung der Gildenmeisterin Rashie (spielt auch nicht mehr) entstand am Tag nach der Auflösung von Sternenfeuer die Gilde Sternenstaub und setzte das durchaus bewährte Zusammenspiel fort. Die Gildenmeisterin versuchte die Unzufriedenheit etlicher Spieler, die zu selten gildenintern High-Level Instanzen bewältigt werden konnten, dadurch zu überwinden, dass Bündnisse mit anderen Erwachsenengilden geschlossen wurden. Das war in manchen Fällen hilfreich, aber auf Dauer keine Lösung. Die Partnergilden lösten sich auf, spalteten sich oder waren dann für manche Spieler attraktiver als Sternenstaub. Die Zahl der Gildenmitglieder schrumpfte. Der Gildenchannel wurde immer ruhiger. Die Gildenmeisterin sah keinen durchschlagenden Erfolg ihrer Bemühungen, hatte aber immer weniger Zeit für das eigene Spiel. Diese für sie unerfreuliche Situation beendete sie dadurch, dass sie die Gilde mit einigen Freunden verließ, um endlich mal wieder "nur" spielen zu können.

Der neue Gildenmeister LEGALIZER analysierte die Situation und entwickelte ein geändertes Gildenkonzept. An der bewährten Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft als Grundlage der Gilde musste nicht wirklich etwas geändert werden. Jedoch hielt er es nicht für sinnvoll, eine reine Erwachsenengilde zu leiten. Er war schließlich von seinem eigenen Sohn zu WOW gebracht worden. Daher nimmt Sternenstaub auch Jugendliche auf, die die nötige Reife aufbringen.

Im Wesentlichen wurde die Nachwuchsarbeit verstärkt. Gut ausgerüstete Spieler werden von vielen Gilden gesucht, die keine Raids aus eigener Kraft auf die Beine stellen können. Und so wechseln viele mal zu dieser, mal zu jener Gilde, die Ihnen gerade attraktiver erscheint. Eine wirkliche Gemeinschaft entsteht so nicht. Spieler, die als "kleine" Charaktere in eine Gilde kommen und dort gemeinsam "groß" werden, haben Gründe, in Ihrer Gilden-Gemeinschaft zu bleiben und mit dieser zusammen immer schwierigere Aufgaben zu bewältigen. Dieses Konzept ist eher mittelfristig angelegt. Wenn wir weiter Nachwuchs werben, werden wir gemeinsam alle Aufgaben bewältigen können. Auch wenn das noch ein paar Wochen oder Monate dauern sollte. Dann überbrücken diese Zeit mit Schlachtfeldern, Arena, Twinken oder Gildenevents, denn auch Vielfalt ist eine unserer Stärken, sowohl menschlich als auch inhaltlich.

Wir interessieren wir uns mehr für Spieler, die bereit sind, mit uns zusammen etwas aufzubauen. Spieler, deren erste Frage ist, welche Raids wir „clear" haben, sind daher bei uns nicht gut aufgehoben. Sie mögen sich dem strengen Reglement von Raid-Gilden unterwerfen, um noch tollere Items zu bekommen und miteinander wetteifern, wer die meisten und tollsten "Epics" hat. Wenn Ihnen das Spaß macht, ist das ihre Entscheidung. WOW bietet Platz für viele Arten des Spiels.

Wir sind also keine Raid-Gilde, obwohl wir durchaus viele Raids machen. Wir sind auch keine "Fun-Gilde", obwohl der Spielspass durchaus im Vordergrund steht. Diese Schubladen passen nicht. Wir sind zunächst eine Gemeinschaft von Spielern, denen das gemeinsame Spiel Spaß macht. Die gern miteinander spielen. Die sich im Spiel durchaus Mühe geben, es aber letztlich nicht zu ernst nehmen.

Eine dynamische, sich entwickelnde Gemeinschaft; Hier spielen echte Anfänger zusammen mit Veteranen, die schon seit vielen Jahren Azeroth unsicher machen. Die sich anstrengen, eine schwierige Instanz zu bewältigen oder auch mal einen Gruppentanz in Fulborg-Verkleidung aufführen, weil das einfach witzig ist.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Design © by Sternenstaub-gilde.de 2008-2009 | All rights reserved. Copyright © by Sternenstaub-gilde.de 2008-2009 | CMS powered by webSPELL.org
World of Warcraft™ and Blizzard Entertainment® are all trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the United States and/or other countries. These terms and all related materials, logos, and images are copyright © Blizzard Entertainment. This site is in no way associated with Blizzard Entertainment®
.